Variationen op. 8

N.º de producto: KM 2001
9,00

El precio incluye el IVA



Autor: Leonhard de Call

Para: Mandolina y guitarra

Núm. de páginas: 16

Leonhard von Call (1767-1815)
Variationen op. 8
for mandolin (violin) and guitar
arr. by Marga Wilden-Hüsgen

level of difficulty: medium

Die Variationen op. 8 sind ein überaus reizvolles Stück Wiener Hausmusik, auch heute noch mit großer Wirkung auf die Zuhörer. Die Mandoline ist mittelschwer, die Gitarrenstimme ist leicht. Ich empfehle den Spielern, das Thema in ruhigen Achteln zu nehmen, Variationen I bis V im gleichen Tempo, Variation VI als Largo, Variation VII als Allegro und die letzte Variation wieder Tempo primo. Eine gute Wirkung kann erzielt werden, wenn nach der VIII. Variation noch einmal das Thema erklingt.

Examine esta categoría: Mandolina y Guitarra